Lerne uns kennen

Was du wissen willst.

Die Leidenschaft für bewegte Bilder und der große Traum vom eigenen Videounternehmen – mit dieser Motivation haben wir mit zarten 18 Jahren die Schule links liegen gelassen und uns selbstständig gemacht.

Handgeschnitten, mit dem Auge fürs Detail und besonders kreativ setzen wir für unsere Kunden Filmprojekte aller Art um – für das perfekte visuelle Ergebnis.

Das Team

Standing

Wir sind davon überzeugt, dass Qualität sich durchsetzt. Durch ein Zusammenspiel von Ästethik und dem Einsatz bewusst gewählter Informationen zum richtigen Zeitpunkt kann aus einem Film ein mächtiges Marketing Instrument werden, dass in einer Vielzahl von Fällen einen Nutzen findet.

CI & Moral

Wir pflegen einen stets offenen und ehrlichen Umgang mit unseren Kunden und Partnern. Zuverlässige Kommunikation wird bei uns ganz groß geschrieben. Durch eine ausgelassene Zusammenarbeit werden guten Gewissens Ergebnisse erzielt und Projekte mit einem beidseitigen Lächeln abgeschlossen.

Entstehung

Aus einem Traum wurde eine Idee, aus einer Idee wurde Realität. Kurz nachdem der Entschluss für die Selbstständigkeit fest stand, etablierte sich das Unternehmen in einem rasanten Tempo zu einem festen Bestandteil der norddeutschen Filmindustrie in der wir seither beeindruckende Projekte mit unseren Kunden umsetzen dürfen.

Jannis

Gründer

„Deadlines esse ich zum Frühstück“

Mit seinem besonderen Gespür für Bildgestaltung und seiner sympathischen Art sorgt Jannis bei uns für ein kreatives und harmonisches Miteinander.

Neben der Drehplanung und Kameraarbeit ist er für das Motion Design und VFX zuständig, in der Post Produktion wird Jannis bei uns liebevoll „das Schnittmonster“ genannt.

Ismael

Gründer

„Wo ist nur schon wieder mein Skript?“

Nachdem Ismael zwei Stunden später als alle anderen im Büro auftaucht, schafft er mitreißende Konzeptionen und kümmert sich um die Kundenkommunikation.

Bei Dreharbeiten übernimmt er freudig die Regie und sorgt mit der Devise: „Perfekt, gleich nochmal drei!“ dafür, dass nichts dem Zufall überlassen wird.

 

Maren

Videographin

Als studierte Film- und Fernsehjournalistin hat Maren stets die perfekten Ideen in der Planung und zaubert ästhetische Konzeptionen.

Durch Ihr Organisationstalent übernimmt sie gerne die Regie am Set und sorgt dafür, dass der Drehplan perfekt eingehalten wird, Anschlussfehler – Fehlanzeige.

Maren spricht Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Schwedisch und Spanisch, dadurch nehmen wir nun auch Anrufe aus Übersee entgegen.

Valentin

Videograph

Valentin fühlt sich überall zuhause, wo er sich hinter der Kamera oder am Licht austoben darf. Am Set ist er in seinem Element und kreiert mit seinem Gespür für Ästhetik den passenden Look.

Gerne als „Kamerakran“ bezeichnet, setzt er alles um, was sich aus den schwierigsten Winkeln verfilmen lässt.

 

Amy

Projektmanagerin

Amy ist unsere Projektmanagerin und kümmert sich neben der Videoarbeit um das ganze Drumherum.

Wenn sie nicht gerade ihr Organisationstalent am Drehset unter Beweis stellt, dann studiert Amy nebenbei Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Bremen.

Robin

Videograph

Von Anfang an ist Robin ein unerlässlicher Teil des Teams. Als bei uns ausgebildeter Mediengestalter für Bild und Ton ist er ein Meister seines Handwerks. Ratlosigkeit? Fehlanzeige!

Durch seine enorme Leidenschaft und sein besonderes Auge für Ästhetik schafft er atemberaubende Aufnahmen. Wenn man dann noch etwas genauer hinschaut, kann man sogar einen richtigen Naturexperten erkennen. Wir sind uns auf jeden Fall sicher, was Robin sich vornimmt, kann nur gut werden.

 

Theresa

Projektmanagerin

Theresa ist nicht nur ein wahres Organisationsgenie im Team, sondern studiert auch Kunst- und Filmwissenschaft im Master und ist Vertriebsenthusiastin.

Beim Dreh packt Theresa fachkundig mit an und meistert mühelos stundenlanges Strecken an der Tonangel.

Theresa kontert (meist) erfolgreich jedwedes Wortgefecht und Ironie seitens ihrer Vorgesetzten prallt eiskalt von ihr ab

Tabea

Duale Studentin

Vor gar nicht allzu langer Zeit stand plötzlich Tabea bei uns auf der Matte: Bewerbung in der einen Hand, einen trockenen Spruch in der anderen.

Nun, als duale Studentin für Mediendesign und als jüngstes Mitglied der Runde, kümmert sie sich neben den Aufgaben des Studiums und der Tätigkeit als Haudegen um Themen wie Social Media. Seitdem gehören Sätze wie „Wir brauchen noch Bilder“ oder „Nehmt das mal auf“ zu ihren Leitsprüchen.

Ben

Videograph

Ben begeistert sich für alle Bereiche digitaler Produktionen.
Er schreibt kreative Skripte, entwickelt spannende Drehkonzepte und übernimmt auch gerne selbst die Arbeit als Kameramann oder Regisseur. Nebenbei studiert er außerdem Digitale Medien im Master.

Am Set ist er immer mit vollem Einsatz dabei und lässt sich von nichts aufhalten. Selbst mit gebrochener Schulter wusste er sein Team tatkräftig zu unterstützen.

 

 

Du?

Nebenjob, Praktikum oder Ausbildung?

Klingt passend für dich? Wir sind immer auf der Suche nach motivierter Verstärkung für unser Team. Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Unsere Kunden

swb Logo
Parkhotel Bremen Logo
Universum Bremen Logo
Radio Bremen Logo
HSB Logo
Gollücke & Rothfos Logo
Gewoba Logo
Bmbf Logo
Busche Verlag Logo
Harvest Republic Logo
Sparkasse Logo
Diversity Preis Logo
Phil Porter Logo
Panattoni Logo
Soko Tierschutz Logo
AGL Logo
OHB Logo
Dorint Logo
Ismael
Na, Neugierig?

Direkt begeistert oder doch noch einige Fragen? Gerne berate ich dich unverbindlich zu deiner Videoproduktion.

Jetzt kontaktieren